Erotik Hörbücher bei Erotik fürs Ohr Der Webseite für den Freund Erotischer Hörgeschichten
Mehr erotische E-Books gibt es auf unsere neuen E-Book Seite
Hörspiele Hörspiel E-Book
“Mein Hausmädchen in Latex Teil 1” Lisa das Dienstmädchen von Max, findet beim Aufräumen einen Karton. Neugierig öffnet sie diesen und findet sexy Latexkleidung. Beim ersten tragen gehen mit ihr die Gefühle durch, das hatte sich Max so vorgestellt. Was die Beiden noch so erleben hört ihr im Hörbuch oder lest es im E Book
“Mein Hausmädchen in Latex -Die Pokerrunde” Max lädt ein paar Freunde zu einer Pokerunde ein. Doch beim Pokern hat Max kein Glück, um weiter dabei zu sein muss er Lisa als Pokereinsatzsetzen. Was Lisa aber zuerst nicht Lustig findet, endet später im Spaß für alle Beteiligten.
“Forschungskreuzer 666 ”
Vier Frauen werden in ein Raumschiff von Außerirdischen entführt. Diese wollen eine Zucht mit Menschenfrauen starten. Fremdartige Maschinen und Cyborgs untersuchen die Menschen. Verschiedenartige Aliens haben die Aufgabe sie zu schwängern. Um zuerfahren wie die vier Menschenfrauen damit umgehen, folgt uns an Bord von Forschungskreuzer-666.
Stewardessen mögen`s heiss - so macht Langstrecke Spass“ Alicia und Vivien sind Stewardessen und lieben es ihrem sexuellen Trieb nachzugehen. Egal wann und wo, sie besorgen es sich gerne gegenseitig oder leben ihre Leidenschaft mit fremden Männern aus. Da kommt den beiden heißen Ladys ein Langstreckenflug nach Honkong gar nicht ungelegen.Dem Businessmann Elijah kommt diese leidenschaftliche und versaute Abwechslung mit den beiden Asiatinnen gerade recht…
“Krankenschwester Anna- Die Samenspende” Die Krankenschwester Anna bewirbt sich auf eine neue Stelle in der in der Keulna Klinik. Beim Vorstellungsgespräch wird sie vom Doktor Marten aber zu einem speziellen Einstellungstest gebeten. Sie soll in der Abteilung SECHS, für Samenspender zuständig sein.
“Mein Hausmädchen in Latex-Lisa, Max und der BDSM Trip” Mein Hausmädchen in Latex- Lisa, Max und der BDSM Trip Max hat sich heute wieder eine neue Überraschung ausgedacht. Er will zusammen mit Lisa seine ersten Schritte im Bereich BDSM versuchen. Ob er denn damit glücklich wird, was er besorgt hat und was ihn erwartet?
“Der Studienrat und die Schlampenprinzessin” Die süße 18-jährige Melina ist gar nicht so unschuldig, wie sie auf den ersten Blick eventuell aussehen mag: Sie steht seit einer ganzen Weile schon auf die „harte Tour“ und auf ihren Klassenkameraden Mattheo. Und noch dazu – auch wenn sie es nie zugeben würde – auf ihren Französisch-Lehrer.
“Lernschwester Olga - Bdsm Elektroerziehung” Im BDSM Keller von V (gesprochen Wie) lernt die gerade 18 gewordene, junge Olga, die harten und spannungsgeladenen Seiten der Elektro-Stimulation kennen. Und zwar an Mann und Frau. Vieles erlebt, sieht und schmeckt sie heute das erste Mal. Schreie vor Schmerz, die aber Ausdruck der Lust sind. Fremd für sie, aber fasziierend. Schaut euch auch die Bücher der geilen Krankenschwester Anna an.
“Jung und gelehrig” Die erfahrene Frau Doktor findet viel Vergnügen dabei, ihren jungen Hundesitter als Probanden in die Künste des Sexspiels einzuführen und zu unterweisen. Tommy fügt sich gern den Übungen dieser ersten Lehrstunde und freut sich auf weitere Unterweisungen.
“Rechts neben der Autobahn": Für Liebhaber des Dogging.” Zwischen Katharina und Michelle prickelt es beim ersten gemeinsamen Treffen gewaltig. Daher offenbart Katharina der neu gewonnenen Freundin ihr kleines, schmutziges Hobby: Parkplatzsex! Michelle lässt sich von der Begeisterung mitreißen, und beide genießen den schnellen, anonymen und tabulosen Sex neben der Autobahn.
Smokers Paradise - für Freunde des Smoke Fetisch“ Cécile erregt gern Männer durch laszives Rauchen beim Sex. Sie weist ihre Blowjob begeisterte, aber sonst recht unerfahrene Freundin in die verführerischen Künste von Reizwäsche in Verbindung mit Zigaretten ein.Gemeinsam leben sie ihre Leidenschaft in einem neu entdeckten Ambiente aus.
“Frivole Fickgeschichten- heisser geht nicht mehr” Um was geht es? Ich weiß, deine Möse wird prompt pitschnass Das macht nicht nur mir unheimlich viel Spaß Es dauert nicht lange - ich find's auch sehr nettalsbald greifst du gierig mir in den Schritt. Holst ihn raus den dickenSchiebst ihn ins Loch ..denn du willst,dass wir jetzt ficken… Zwölf heisse Geschichten vom Sex im Bad bis zum geilen Fotoshootig.
“Versaute gute Nacht Geschichten Teil 1” Ein kleines geiles Werk mit kurzen gute Nacht Geschichten mal träumerisch sanft - mal geil und dreckig. Geschichten vom Quicky im Aufzug über 13 Stockwerke bis zur Selbstbefriedigung einer hübschen sexy Frau. Ein kleiner Querschnitt dessen, was auf der Leinwand im Kopfkino des Autors flimmert. Also wer da noch ruhig schlafen kann ist selber schuld.....
“BDSM Praktikant bei Mr. und Ms. Dark” Ich war schon Mitte Dreißig und hatte Lust auf etwas Neues.Deshalb meldete ich mich im Internet zu einem Paare-Treffen an.Thema: Ich sollte einen Abend lang gehorchen, dienen und als Lustobjekt ein Praktikum absolvieren. Das hörte sich spannend an. Bei Bestehen könnte sich etwas regelmäßiges entwickeln. Also ging ich los . . .
“Pikante erotische Geschichten” Kurze Erotik Geschichten in denen Hetero-Sex - mal träumerisch sanft - mal klar und deutlichgeil beschrieben wird. Mal wird erotische Träumerei zu Weihnachten, zum Geburtstag oder im Taxi serviert. Selbstverständlich darf die hinreißende Anhalterin nicht fehlen. Also hinsetzten, lesen und heiß werden.
“Ein neuer Fall für Molders "Anal in Rio" Martin Molder als „Spezialagent“ und Sanierer seines Konzerns ist wieder auf Reisen. Diesmal in Rio de Dao, seine Assistentin aus dem Problemfall Bangkok, unterstützt ihn wieder mit vollem Körpereinsatz. Dazu kommt diese rassige, brasilianische Schönheit Mercedes. So gerüstet beginnt ein Trio mit der Rettung. Dass auch die eigene Befriedigung nicht zu kurz kommt, dafür sorgen schon Dao, Mercedes.
“Ein neuer Fall für MOLDERS -Überraschung in Bangkok” Ein Manager, Sanierer, kommt nach Bangkok. Die jungen Frauen seines Hausteams sind in wirklich jeder Beziehung bereitwillig, also bereit und willig. Nach einiger Zeit stellt er überrascht fest, dass die jungen Frauen echte LadyBoys sind. Das hält aber niemanden von ausschweifen-den Orgien ab und beschert ihm völlig neue erotische Erfahrungen
“Der lustlose Verleger- BDSM Erziehung” Frederik Fischer, selbstständiger Verleger eines kleinen Verlags, ist frisch aus dem Urlaub zurück und vollkommen unmotiviert. Dem entsprechend lustlos geht er auch an das einzige Werk mit Erfolgsaussichten heran. Als die Autorin des Buches eines Nachmittags unvermittelt vor seiner Haustür steht und sich in sein lethargisches Leben drängt, ahnt er noch nicht, auf wie vielen Gebieten die junge Lady „Bestseller-Qualitäten“ vorzuweisen hat.
“Mecki der feuchte Traum meiner Schulzeit” Ausgerechnet seine Mutter zeichnet verantwortlich, dass Tom seinem Teenieschwarm während der Nachhilfestunden näherkommen kann. Was aber hat seine Schwester Renate damit zu tun hat und wieso liegt Meckis Freundin Uschi plötzlich in seinem Bett. Als sehr praktisch zeigt sich auch Uschis Berufswunsch, der Mecki und Tom noch enger zusammenbringt
“Versaute gute Nacht Geschichten Teil 2” Ein kleines geiles Werk mit kurzen gute Nacht Geschichten mal träumerisch sanft - mal geil und dreckig. Geschichten vom Sex um Mitternacht, über ein geiles erotisches Frühstück bis zum Fick in der Nachbarschaft. Also wer da noch ruhig schlafen kann ist selber schuld...
“Laura und der Reifenwechsel Teil 1” Laura muss dringend ihre Reifen am Auto wechseln. Grundsätzlich sind Autowerkstätten zum Reparieren von Autos gedacht. "Grundsätzlich" heißt aber nicht, dass das immer so sein muss. Laura erlebt an diesemTag, wozu Hebebühnen, Werkzeuge, geschickte Automechaniker und Reifendruckmesser auch sonst noch taugen können.
“Laura und der schwarze Mann Teil 2” Eigentlich wollte Laura nun heute endlich ihre Autoreifen wechseln. Aber mal wieder kommt es anders als erwarte. Torsten entschuldigt sein "Benehmen" bei letzten Werksattbesuch und lädt sie auf ein Gläschen Schampus bei sich zu Hause ein. In diesem gigantischen Anwesen leben offensichtlich außer Torsten noch Jens, Lutz, Malou und ein absolut außergewöhnlicher Afrikaner!.
“Laura und der Sonntagsbrunch Teil 3” Schon beim Erwachen am Sonntag früh hat sie dieses erregende Kribbeln im Bauch. Schnell springt sie unter ihre Dusche, schmeißt sich ihr kürzestes Kleid und fährt gespannt zu Torsten zum Brunch. Heute wird sie erleben, was Brunch und Intimrasur miteinander zu tun haben, was man außer Frühstücken noch so alles auf einer großen Tischplatte tun kann, dass Salatöl nicht nur für Salat gut ist und dass Hängematten nicht nur zum Relaxen taugen.
“Laura einfach animalisch gut Teil 4” Malou wollte ihr den Stall zeigen und auch noch einen Nebenraum, der Laura bis jetzt unzugänglich war. Aber wie so oft im Leben entwickelten sich die Dinge völlig anders als geplant. Die Pferde müssen dringend bewegt werden. Also reiten die beiden Frauen zum See - durch den Wald und begegnen dort dem Knecht vom Gutsbesitzer, ein komplett Trieb gesteuerter geiler Mann, der allerdings ziemlich genau weiß, was er tut.
“Laura und der freie Tag Teil 5” Laura hat endlich einen freien Tag, aber dieser verläuft völlig anders, als sie es sich dachte. Zuerst erreicht sie ein Anruf ihrer Freundin, der sich dann von Heulen und Schluchzen in die genialste Sex Geschichte wandelt. Der Schornsteinfeger, der anstatt alt, gruselig, ist in Form eines unerfahrenen mutigen, Teenies vor der Tür steht, der auf eine bizarre Weise sein "erstes Mal" einfordert.
“Erektilus: Ein Sklave im geilen alten Rom” Ein auf dem Sklavenmarkt im alten Rom erstandener Sklave, hünenhaft und mit einer fantasti-schen Erektion und Ausdauer ausgestattet, bringt wieder Leben in das Haus. Da er unfruchtbar ist, beschert das den Frauen ein sorgenfreies Genießen.
“Erektilus: Liebling der Frauen Roms” Der äußerst potente, aber sterile Sklave Erektilus und die ebenfalls sterile Sklavin Nurma verbringen eine geile Zeit im Haus von Lucius Cornelius mit zahllosen Orgien. Das missfällt den Bordellbetreibern, die dann dafür sorgen, dass Erektilus in die große Arena gehen muss.
“Alex die Tochter, Babs die Mutter und ich” Wie die Tochter so die Mutter, oder war es umgekehrt? Auf der Fahrt nach Kempten geht Frau Schwarz, die mir als Trainee vorgestellt wurde, gleich mal an die Wäsche. Nach dem ersten spontanen Sex lädt mich Alex dann zu ihrer Mutter Babs ein. Dort geht es dann echt mal zu Sache mit der Mutter und ihrer Tochter.
“Laura und endlich Urlaub Teil 6” Nach vielen anstrengenden und auch aufregenden Wochen schafft es Laura nun endlich ihren lang ersehnten Urlaub zu realisieren. Was würde sich da besser eignen, als die kleine Holzhütte am See - tief zwischen hohen Felsen und eigentlich so abgelegen, dass keine Menschen vorbei kommen können. Und doch erlebt Laura dort Dinge, die sie weder geplant noch erwartet hatte.
“Laura und die unerwartete Mail Teil 7” Lauras letzter Urlaubstag neigt sich dem Ende. Das Geräusch einer ankommenden Mail schreckt sie aus ihren Gedanken. Eine Mail von Marie, die es in sich hat. Nach dem Lesen dieser Zeilen, ist Laura nicht mehr in der Lage zu schlafen. Sie erfährt haarklein von einem Erlebnis.
"Die geilen 70ziger - Sex und Flower Power" Die Geschichte erzählt von den sexuellen Erlebnissen eines Mannes, der in den 70zigern geschäftlich viel unterwegs war. Er ließ dabei nichts anbrennen und die Mädel`s der Zeit, waren einem geilen Fick auch nie abgeneigt. Von der blonden Holländerin bis zur kaffeebraunen Schönheit wird nichts ausgelassen.
"Entspannung pur-der etwas andere Saunabesuch" Laura, eine hübsche 28jährige sexy Brünette möchte eigentlich nur einen entspannten Abend mit gewohnter Ganzkörpermassage und ein, zwei Saunagängen verbringen. Ihre Lieblingsmasseurin ist überraschend als krank , aber Mike ein gutaussehender Masseur, springt als Vertretung ein. Nach dieser etwas anderen Massageeinheit will Laura nun deutlich mehr und Laura hüpft zu einem Pärchen in den Whirlpool. Dann beginnen die Spielchen zu dritt.
"Tattoo Mania" Die Fotografin Sandra begibt sich auf ihrer Suche nach interessanten Tattoos in die Biker-Szene. Dort findet sie nicht nur anregende Motive, sondern auch deren erotische Anziehungskraft. Der eigene Körper soll nun durch die Kunst eines Intimtattoos passgenau ihr neues Begehren zum Ausdruck bringen. Bereits die Vorbereitung wird zum erotischen Erlebnis.
"Julia die geile Nachbarstochter" Ich hatte schon lange ein Auge auf des Nachbarn hübsches Töchterchen geworfen Julia hieß sie, zwanzig , lange brünette Haare. Der knackigen Po, bedeckt von einem knappen Minirock, verführte mich schon zu erotischen Träumereien. Was dann noch so alles passierte, lest ihr in der Geschichte, aber vorsicht die ist heiss.
"Einführung ins Wifesharing - Wifesharing, Teil 1" Ein Ehepaar Mitte 40 hat zwar Sex, aber sie würde gerne mehr haben, und ist auch meist unbefriedigt. Ein gleichaltriges, befreundetes Ehepaar zeigt Luisa und Paul, wie neue Lust das Leben aufpeppen kann. Als aktive Swinger kennen Mia und Frank einiges, was sie ihren Freunden beibringen können.
"Wifesharing Teil 2: Das Wochenende" Nach den ersten Begegnungen und Erfahrungen im Swingerclub, erleben wir heute, wie Luisa von ihrem Abenteuer mit ihrem Mann Paul, sowie ihren Freunden Mia und Frank erzählt. Die vier erleben ein Wochenende voller Lust mit dem Thema Wifesharing. Sie lernen, ihrem Partner beim Sex mit anderen zuzusehen und daraus die eigene Lust zu gewinnen
“Jenny, Eva und noch einige mehr- geil vor Lust” Und wieder ist der geile Rolf unterwegs und bestreitet in der Welt der Erotik somanches Abenteuer. Sei es beim Sonnenbad, beim Wellness, oder wenn mal der PC streikt es wird gevögelt.Selbst im Frisörsalon zwirbelt er Nippel. Rolf nimmt sie alle.
“Die Buchhalterin” Peter Reither ist ein toller Hecht: Alles was nicht bei „drei“ die Flucht ergriffen hat, darf von ihm gebumst werden. Allem voran seine Mitarbeiterinnen. Denn obendrein ist er Chef eines traditionsreichen Familienbetriebs, ein echter Patriarch . Er selbst erzählt uns heute, was sich zugetragen hat, mit ihm und seiner Domina „Lady Louana“.
,
©2021